Polizei Düren

POL-DN: 0406077 Motorradfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - Nideggen - Schwere Verletzungen zog sich am Sonntagmittag ein 41- jähriger Biker aus Kruft zu, als er mit seinem Motorrad gegen eine Leitplanke fuhr und stürzte. Sein Krad wurde schwer beschädigt. Die Schadenshöhe wird auf 3.000 Euro geschätzt.

Der 41-Jährige befuhr gegen 12.00 Uhr die L 249 von Abenden nach Nideggen. Eingangs einer Rechtskurve verbremste er sich und fuhr geradeaus über die Gegenfahrbahn und den Fußgänger- und Radweg. Bei dem Aufprall auf die Schutzplanke verletzte er sich schwer. Der Notarzt wurde mit dem Hubschrauber zur Unfallstelle geflogen. Der Verletzte wurde nach Erstversorgung mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Die Landstraße musste für die Dauer der Opferversorgung für etwa 30 Minuten komplett gesperrt werden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349



Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: