Polizei Düren

POL-DN: 0405172 Unfallbeteiligter alkoholisiert

    Düren (ots) - 0405172 Unfallbeteiligter alkoholisiert

    Merzenich - Anwohner der Beethovenstraße wurden am frühen Sonntagmorgen durch lauten Lärm auf der Straße geweckt. Ein Zeuge sah aus dem Fenster und beobachtete drei Männer, die erkennbar stark unter Alkoholeinwirkung standen. Kurz nachdem er sich wieder ins Bett gelegt hatte, hörte er einen lauten Knall. Bei einem Blick aus dem Fenster sah er, dass die Männer mit einem Pkw gegen eine benachbarte Garage gefahren waren.

    Die Besitzerin der Garage wurde auch durch den Knall geweckt und sprach die Männer an. Wenig später wurde der Pkw von einer vierten Person weggefahren. Der Zeuge verständigte die Polizei.

    An der Ecke Beethovenstraße/Richard-Strauß-Weg wurden die vier Personen angetroffen. Das Unfallfahrzeug stand in einer Parkbucht. Es wies frische Unfallspuren auf und die Motorhaube war noch warm. Ermittlungen zum Unfallhergang und zum Fahrer zur Unfallzeit gestalteten sich schwierig. Die Verdächtigen unterhielten sich in einer nicht deutschen Sprache und wurden gegenüber den einschreitenden Beamten aggressiv, so dass ihnen für den Transport zur Hauptwache Handfesseln angelegt werden mussten.

Auf der Wache konnte geklärt werden, dass ein 29-Jähriger aus Inden das Fahrzeug zur Unfallzeit geführt hatte. Anschließend wurde es von einem 18-Jährigen aus Düren weggesetzt. Ein Alco-Test bei dem 18- Jährigen verlief negativ. Von dem 29-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Er und ein 20-Jähriger aus Merzenich wurden bis zur Ausnüchterung dem Polizeigewahrsam zugeführt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: