Polizei Düren

POL-DN: 0405135 Wohnungseinbruch

    Düren (ots) - Jülich - Unbekannte Täter erbeutete in der Nacht zu Mittwoch bei einem Wohnungseinbruch Bargeld, Scheckkarten und zwei Schlüsselbunde.

    Während die Bewohner des Einfamilienhauses in der Straße "Meyburginsel" schliefen, hoben die Täter die Abdeckung eines Kellerfensterschachtes aus, hebelten das Fenster auf und stiegen in das Kellergeschoss ein. Ein im Keller befindliches Gästezimmer schlossen sie von aus ab und sperrten das schlafende Pärchen ein. Im Parterre durchsuchten sie das Büro und sämtliche Schränke. Hier fanden sie eine Handtasche mit Portemonnaie und Bargeld sowie die Schlüsselbunde. An einem Schlüsselbund hing der Schlüssel des vor dem Haus geparkten Pkw. Dieser wurde jedoch nicht entwendet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: