Polizei Düren

POL-DN: 0405055 Rollerfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 0405055 Rollerfahrer schwer verletzt

    Inden - Schwere Verletzungen zog sich am Dienstagnachmittag ein 24 Jahre alter Mann aus Niederzier zu, als er mit seinem Motorroller auf der L 241, Höhe Lamersdorf, stürzte.

    Nach Zeugenaussagen befuhr der 24-Jährige die L 241 von Jülich nach Weisweiler. In Höhe Lamersdorf, kurz hinter der Einmündung der Mittelstraße, kam er ohne Fremdeinwirkung nach rechts auf die Grünfläche und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Fahrer kippte vom Sitz und blieb am rechten Fahrbahnrand liegen, während der Roller über die Gegenfahrbahn fuhr und im linken Straßengraben zum Stillstand kam.

Der Verletzte war zunächst nicht ansprechbar. Er wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt, ehe er mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht wurde. Da bei dem Verletzten Anzeichen für BTM- Konsum festgestellt wurden und er auf Vorhalt zugab, am Vortag innerhalb kürzester Zeit mehrere Joints geraucht zu haben, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: