Polizei Düren

POL-DN: 0404306 Erschreckendes Kontrollergebnis

Düren (ots) - 0404306 Erschreckendes Kontrollergebnis Düren - Der Verkehrsdienst der Polizeiinspektion Düren führte am Donnerstag, in der Zeit von 10.45 Uhr bis 13.00 Uhr, auf der Zollhausstraße im Stadtteil Birkesdorf gezielte Verkehrskontrollen zur Beachtung der Gurtanlegepflicht durch. Hierbei wurden insgesamt 39 Verstöße, davon 34 durch Fahrer und vier durch Beifahrer, festgestellt. Dieses Ergebnis stellt die "Gurtmuffeligkeit" vieler Fahrzeugführer und deren Beifahrer in erschreckender Weise dar. Offenbar ist es vielen Autofahrern nicht oder nicht mehr erinnerlich, dass ein Verstoß gegen die Gurtanlegpflicht nicht nur eine empfindliche Geldbuße in Höhe von 30 Euro nach sich zieht. Schwere Verletzungen können bei einem Verkehrsunfall die Folge des "Nicht Anschnallens" sein. Die Polizei nimmt dieses Ergebnis zum Anlass, zukünftig auch weiterhin in gezielten Schwerpunktaktionen auf das Anschnallveralten von Verkehrsteilnehmern positiv Einfluss zu nehmen./pidn ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: