Polizei Düren

POL-DN: 0404214 Schwerverletzt nach Sturz mit dem Fahrrad

Düren (ots) - Linnich - Schwere Verletzungen an Kopf und rechtem Bein zog sich ein 64-jähriger Mann aus Krefeld am Dienstagmorgen, gegen 10.55 Uhr, bei einem Sturz mit seinem Trekkingrad zu. Er befuhr mit zwei Begleitern den rechts neben der B 56 befindlichen Geh-/Radweg von Gereonsweiler kommend in Fahrtrichtung Linnich. Bei dem Versuch über die rechte Schulter nach hinten zu schauen, kam er nach rechts von dem geteerten Weg ab und stürzte. Der 64-Jährige wurde mit einem RTW einem Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. Der Mann hatte keinen Fahrradhelm getragen. /ed ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: