Polizei Düren

POL-DN: 0404136 Kradfahrerin schwer verletzt

Düren (ots) - Düren - Am Dienstagmorgen wurde eine 28 Jahre alte Frau bei einem Verkehrsunfall verletzt. Sie mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Düren befuhr gegen 07.25 Uhr mit ihrem Pkw die Euskirchener Straße stadteinwärts. An der Haltestelle des dortigen Schulzentrums hielt sie auf der rechten Fahrbahnseite an, um ihre Tochter aus dem Auto aussteigen zu lassen. Danach wollte sie ihre Fahrt wieder in Richtung stadtauswärts fortsetzen. Beim Wenden auf der Fahrbahn übersah sie aber die 28-Jährige aus Aachen, die mit ihrem Krad auf dem linken Fahrstreifen der Euskirchener Straße in Richtung Stadtmitte unterwegs war. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge erlitt die Aachenerin Prellungen und Verletzungen am Bein. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: