Polizei Düren

POL-DN: 0403255 Lkw kippte um - Fahrer leicht verletzt

Düren (ots) - 0403255 Lkw kippte um - Fahrer leicht verletzt Niederzier - Über zwei Stunden musste Donnerstagmittag die L 264 zwischen Niederzier und Oberzier nach einem Verkehrsunfall gesperrt werden. Ein 36 Jahre alter Mann aus Linnich befuhr gegen 11.20 Uhr mit einem offenen Kipper, der mit Sand beladen war, die L 264 von Hambach in Richtung Ellen. Nach eigenen Angaben musste er niesen. Hierdurch geriet er mit dem Lkw nach rechts auf den Grünstreifen. Es gelang ihm zwar das Fahrzeug zurück auf die Fahrbahn zu lenken, dieses schaukelte sich jedoch auf und kippte um. Die Ladung verteilte sich über die Fahrbahn. Der Fahrer zog sich leichte Verletzungen zu und musste mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht werden. Bergungskräfte richteten den Kipper wieder auf. Die Ladung wurde geborgen. Für die Dauer der Räumung und Säuberung der Fahrbahn wurde die Landstraße gesperrt. Der Verkehr wurde abgeleitet. Der entstandene Schaden wird auf 31.000 Euro geschätzt./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: