Polizei Düren

POL-DN: 0403095 Geschädigte sah Fahrraddieb

    Düren (ots) - 0403095 Geschädigte sah Fahrraddieb

    Jülich - Ein unbekannter Mann entwendete am Montagmittag ein Fahrrad im Wert von etwa 400 Euro. Am Tatort blieb das Bruchstück eines Rahmenschlosses zurück.

    Die Geschädigte, eine 17-jährige Jugendliche aus Jülich, befand sich gegen 12.50 Uhr in einem Cafe in der Großen Rurstraße. Plötzlich sah sie von drinnen eine männliche Person, die mit ihrem silberfarbenen Cityrad weg fuhr, dass sie verschlossen vor dem Lokal abgestellt hatte.

    Der Dieb wird von der Schülerin als etwa 25 Jahre alt und etwa 180 cm groß beschrieben. Er hatte kurzes, braunes Haar und trug eine dunkelblaue Jacke und eine helle Jeanshose. Auf dem Rücken hatte er einen großen, dunkelblauen Tramper-Rucksack, dessen Seitenteile pinkfarben waren.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: