Polizei Düren

POL-DN: 0403081 Imbissstube überfallen

    Düren (ots) - 0403081 Imbissstube überfallen

    Düren - Am Sonntagabend wurde auf einen Imbiss auf der Schoellerstraße ein Raubüberfall verübt. Ein maskierter Täter betrat gegen 21.00 Uhr den Verkaufsraum, bedrohte die Inhaberin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe des Bargeldes. Angesichts der Waffe öffnete die Geschädigte die Kasse und gab das Papiergeld heraus. Der Mann flüchtete sofort mit der Beute ins Freie und rannte über die Cranachstraße davon.

    Der Tatverdächtige wird wie folgt beschrieben:

    - zwischen 17 und 20 Jahre alt, ca. 170 cm groß, normale Figur, - bekleidet mit Blue Jeans und blauer Strickjacke mit Reisverschluss und eingestrickten rot-weißen Streifen am Kragen, - maskiert mit roter gestrickter Sturmhaube, - bewaffnet mit Pistole, - soll Türke sein.

    Bei der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der flüchtige Täter nicht ermittelt werden. Im Rahmen der Nachsuche wurde gegen 21.20 Uhr auf der Kölner Landstraße ein 24 Jahre alter Mann angetroffen und überprüft. Hierbei stellte sich heraus, dass er zurzeit ohne festen Wohnsitz ist und gegen ihn ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Aachen besteht. Da er den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde er vorläufig festgenommen und einer JVA überstellt.

Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: