Polizei Düren

POL-DN: zu 0401307 Anhörung des Kindes durchgeführt

    Düren (ots) - zu 0401307 Anhörung des Kindes durchgeführt

    Niederzier - Die Ermittlungen zu dem Vorfall am heutigen Morgen in der Ortschaft Huchem-Stammeln, bei dem eine 9-Jährige von einem mit einer Sturmhaube maskierten Mann angesprochen worden sein soll, haben nach der Anhörung des Kindes eine andere Darstellung des Sachverhaltes ergeben.

    Das Kind gab an, dass ihm am Morgen das bereits beschriebene Fahrzeug auf der Grabenstraße entgegen gekommen sei. Das Fahrzeug habe in Höhe des Mädchens angehalten. Der Fahrer sei ausgestiegen und auf das Mädchen zugegangen. Daraufhin sei das Mädchen zum einen in der Nähe befindlichen Haus von Bekannten gelaufen. Der Fahrer habe das Mädchen zuvor weder angesprochen noch angefasst. Der Mann sei, nachdem das Mädchen weg gelaufen sei, wieder in das Fahrzeug gestiegen und habe sich entfernt. Das Mädchen beschrieb auch, dass der Mann eine Kopfbedeckung trug, die die Augen- und Mundpartie nicht verdeckt hat.

    Die Beschreibung des Fahrzeugs konnte nicht weiter ergänzt werden. Es liegen hier Hinweise vor, wonach zumindest ein anderes Mädchen den beschriebenen Wagen in der Vergangenheit bereits gesehen hat.

    Die Ermittlungen über die Hintergründe dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: