Polizei Düren

POL-DN: 040122 -5- Rollerfahrer schwer verletzt

    Düren (ots) - 040122 -5- Rollerfahrer schwer verletzt

    Düren - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag verletzte sich ein jugendlicher Zweiradfahrer. Wegen der Schwere seiner Verletzungen musste er nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit einem RTW zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Gegen 14.35 Uhr befuhr ein 53 Jahre alter Mann aus Düren mit seinem Pkw die Hohenzollernstraße in Fahrtrichtung Bonner Straße. Er beabsichtigte in Höhe der Dechant-Vaßen-Straße nach links abzubiegen, um anschließend sein Fahrzeug zu wenden. Dabei unterschätzte er nach eigenen Angaben die gefahrene Geschwindigkeit eines entgegen kommenden Rollerfahrers, dem es nicht mehr gelang den Zusammenstoß zu verhindern. Der Fahrer, ein 17-Jähriger aus Düren, äußerte, dass er nicht mehr reagieren konnte. Dann sei alles schwarz um ihn geworden. Der an den Fahrzeugen entstandene Sachschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt. Der Roller musste sichergestellt werden, weil den eingesetzten Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme Veränderungen am Fahrzeug auffielen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: