Polizei Düren

POL-DN: 040120 -4- Diebisches Pärchen

    Düren (ots) - 040120 -4- Diebisches Pärchen

Düren - Montagabend, gegen 17.30 Uhr, beobachtete der Hausdetektiv eines Textilhauses in der Dürener Innenstadt ein jugendliches Pärchen beim versuchten Ladendiebstahl. Der erst 13 Jahre alte Junge aus Düren ging mit einem Pullover in der Hand in eine der Unkleidekabine, während seine 16-jährige Cousine aus Inden davor wartete. Nach kurzer Zeit kam der Junge aus der Umkleide, der Pullover war jedoch nicht mehr zu sehen. Der Detektiv ging auf die beiden zu. Daraufhin verschwand der Junge erneut in der Kabine. Als heraustrat, lag der Pullover darin. An der Stelle, wo das Sicherheitsetikett befestigt war, befand sich ein Riss. Das Pärchen wurde ins Büro gebeten und die Polizei verständigt. Bei der Durchsuchung wurde in einer Jackentasche des 13- Jährigen eine Zange zum Entfernen der Sicherheitsetikette gefunden. Die 16-Jährige, die sich gegen die Durchsuchung durch die Polizeibeamtin wehrte, führte unter ihrem BH ein Springmesser mit. Das Duo trug eine Plastiktüte mit Bekleidungstücken mit Preisschildern eines weiteren Geschäftes mit sich. Wie sich herausstellte, wurde die Ware entwendet. Die Beschuldigten wurden durch die Erziehungsberechtigten auf der Polizeiwache abgeholt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349