Polizei Düren

POL-DN: 040109 -5- Hilfsangebot abgelehnt

    Düren (ots) - 040109 -5- Hilfsangebot abgelehnt

    Düren - Die auffällig langsame und schlingernde Fahrweise einer Frau in einem schwarzen VW Golf erregte die Aufmerksamkeit einer 31 Jahre alten Pkw-Fahrerin. Durch ihr beherztes Handeln konnte ein Verkehrsdelikt aufgeklärt werden.

    Die Zeugin befuhr am Donnerstagabend, gegen 20.55 Uhr, die Neusser Straße aus Düren in Richtung Arnoldsweiler. Sie beobachtete, dass das vor ihr fahrende Auto auch über den rechten Gehweg fuhr. Daraufhin überholte sie das Fahrzeug und zwang dieses zum Stillstand. Ihr Angebot an die Fahrerin, das Auto stehen zu lassen und von ihr nach Hause gefahren zu werden, lehnte diese ab. Als die Zeugin danach zum Handy griff, fuhr die Golf-Fahrerin wieder an. Die 31-Jährige verständigte daraufhin die Polizei und gab Personenbeschreibung und das Kennzeichen des schwarzen Pkw durch. Die eingesetzten Polizeibeamten suchten die Anschrift des ermittelten Fahrzeughalters auf. Der Pkw, mit dem die Fahrerin gesehen wurde, stand abgeparkt im Hof. In der Wohnung des Mannes trafen sie auch eine 37-jährige Frau aus Düren an, auf die die von der Zeugin abgegebene Personenbeschreibung passte. Ein bei der Dürenerin durchgeführter Alcotest ergab einen AAK-Wert von 1,02 mg/l.

    Die Anordnung einer Blutprobe und die Führerscheinsicherstellung waren die Folge.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: