Polizei Düren

POL-DN: 031219 -5- Fußgänger schwer verletzt

    Düren (ots) - 031219 -5- Fußgänger schwer verletzt

    Düren - Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmorgen wurde ein 75 Jahre alter Mann schwer verletzt. Er wurde mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung aufgenommen wurde.

    Eine 43 Jahre alte Frau aus Hürtgenwald befuhr gegen 08.40 Uhr die Weierstraße in Richtung Stadtmitte. In Höhe der Einmündung zum Altenteich betrat zu dieser Zeit der Mann aus Düren den Fußgängerüberweg. Die Pkw-Fahrerin bremste ihr Fahrzeug sofort ab, konnte aber die Kollision mit dem Fußgänger nicht mehr verhindern. Er wurde über die Motorhaube des Pkw auf die Fahrbahn geschleudert und blieb dort verletzt liegen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: