Polizei Düren

POL-DN: 031126 -4- Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer

Düren (ots) - 031126 -4- Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer Aldenhoven - Ein 29-Jähriger aus Aldenhoven befuhr mit einem Herrenfahrrad in der vergangenen Nacht, gegen 03.30 Uhr, den unbefestigten Spazierweg entlang der Niedermerzer Straße von der Feuerwache in Richtung Dietrich-Mühlfarth-Straße. Nach eigenen Angaben stürzte er plötzlich ohne Fremdeinwirkung. Er fiel zu Boden und verletzte sich so schwer an der Schulter, dass er nicht mehr selbstständig aufstehen konnte. Über Handy verständigte er seine Freundin, die Polizei und Notarzt benachrichtigte. Der Verletzte wurde an der Unfallstelle durch den Notarzt erstversorgt, ehe er mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen wurde. Bei der Unfallaufnahme wurde bei dem 29-Jährigen erheblicher Alkoholeinfluss festgestellt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: