Polizei Düren

POL-DN: 031117 -6- Pkw-Fahrerin schwer verletzt

    Düren (ots) - 031117 -6- Pkw-Fahrerin schwer verletzt

    Langerwehe - Schwere Verletzungen zog sich eine 38 Jahre alte Pkw- Fahrerin aus Kreuzau bei einem Verkehrsunfall auf der Eifelstraße in Schlich am Montagmorgen zu.

Die 38-Jährige befuhr um 07.20 Uhr die Eifelstraße von Derichsweiler kommend in Richtung Kirchstraße. Die Ampelanlage an der Kreuzung Eifelstraße/Kirchstraße zeigte Rotlicht, so dass sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand abbremsen musste. Hierbei fuhr ein nachfolgender 39 Jahre alter Mann aus Düren auf. Durch den Aufprall zog die Frau sich Verletzungen im Rücken und Nackenbereich zu. Sie wurde nach notärztlicher Erstversorgung an der Unfallstelle mit dem RTW zur stationären Weiterbehandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 2.500 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: