Polizei Düren

POL-DN: 031113 -3- Schmuck und Fahrzeugbriefe gestohlen

Düren (ots) - 031113 -3- Schmuck und Fahrzeugbriefe gestohlen Aldenhoven / Linnich - Bei mehreren Einbrüchen in Einfamilienhäuser am Dienstagabend entwendeten unbekannte Täter Fahrzeugbriefe, Bargeldbeträge und mehrere Ketten, Ohr- und Fingerringe. In allen Fällen hebelten sie die nach hinten gelegenen Terrassentüren auf. In diesem Zusammenhang wird wieder auf die Verbesserung des Einbruchschutzes und das Präventionsangebot der Polizei hingewiesen. In der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 20.00 Uhr wurde ein Haus in der Ortschaft Freialdenhoven von Unbekannten betreten und durchsucht. In einem Wohnzimmerschrank fanden sie Schmuck. Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in der Ortschaft Siersdorf steht die Art und Höhe der Beute noch nicht fest. Außerdem wurde in den Nachmittags- und Abendstunden in zwei Reihenhäuser in Linnich eingebrochen. In einem der Häuser fielen den Einbrechern zwei Fahrzeugbriefe und Reisepässe in die Hände, die in einem Lederkoffer untergebracht waren. Die Hausbesitzer des zweiten Hauses befanden sich in Urlaub und müssen ihren Schaden noch auflisten. Sachdienliche Hinweise werden an die Leitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: