Polizei Düren

POL-DN: 031027 -6- Widersprüchliche Unfallschilderungen

Düren (ots) - 031027 -6- Widersprüchliche Unfallschilderungen Niederzier - Nach eigenen Angaben befuhr ein 33 Jahre alter Mann aus Niederzier in der vergangenen Nacht, gegen 00.35 Uhr, mit seinem Fahrzeug die L 12 von Berg nach Niederzier. Vor ihm fuhr ein unbekannter Fahrer mit einem Mercedes-Pkw. Als er versuchte, dieses Fahrzeug zu überholen und sich bereits auf Höhe des Fahrers befand, beschleunigte dieser konstant. Um den Überholvorgang beenden zu können, musste der 33-Jährige schließlich bis auf 120 km/h beschleunigen. Dies sei kurz vor dem Ortseingang Niederzier gewesen. Auf der regennassen Fahrbahn habe er es dann nicht mehr genügend abbremsen können, um ordnungsgemäß den dortigen Kreisverkehr zu durchfahren. So sei er gegen das Verkehrszeichen mittig der Einfahrt geprallt, gegen die Bordsteinkante gestoßen und in den Graben gerutscht. Der Mercedes-Fahrer sei dann an ihm vorbeigefahren, ohne sich um die Unfallfolgen zu kümmern. An der Unfallstelle wurde eine Brems-/Blockierspur von 47,50 Metern gemessen. Auf Grund des abgelesenen Kennzeichens wurde die Halteranschrift des Pkw Mercedes in Inden angefahren. Der 54-jährige Eigentümer wurde angetroffen. Auf Vorhalt und nach Belehrung gab er an, dass er mit seinem Fahrzeug die L 12 von Pier nach Niederzier gefahren sei. Mit ihm in Fahrzeug waren eine Bekannte und deren Sohn. Hinter ihm folgte von Pier aus ein weißer Kleinwagen. Der Fahrer sei dicht aufgefahren und habe ihn kurz hinter der Ortslage Berg überholt. Der Überholvorgang wäre ca. 300 Meter vor der Ortschaft Niederzier beendet gewesen. Ein Beschleunigen seinerseits wurde bestritten. Von einem Unfall beim Durchfahren des Kreisverkehrs habe er nichts bemerkt. Die Ermittlungen dauern an./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: