Polizei Düren

POL-DN: 031017 -4- Feuer in Wohnung

    Düren (ots) - 031017 -4- Feuer in Wohnung

    Langerwehe - Am Donnerstagabend brach in einem Haus im Ortsteil Hamich ein Feuer aus. Der Wohnungsinhaber war nach den bisherigen Feststellungen mit einer Zigarette in der Hand auf seinem Sofa eingeschlafen.

    Gegen 21.15 Uhr bemerkte ein 32 Jahre alter Mann Flammen in einer Erdgeschosswohnung am Meierskamp. Er griff sofort beherzt ein und betrat die Räume. Hier traf er den 42-jährigen Geschädigten an, der offenbar bereits selbst versucht hatte, das Feuer zu löschen. Nachdem der Zeuge und der Hauseigentümer ebenfalls Löschbemühungen unternommen hatten, konnte die alarmierte Feuerwehr aus Langerwehe den Brand endgültig unter Kontrolle bringen. Bei der Inaugenscheinnahme des Brandortes wurde festgestellt, dass im Wohnzimmer eine Decke und ein Sofa in Brand geraten waren. Der Wohnungsinhaber war offensichtlich stark alkoholisiert und musste mit einem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Brandentdecker wurde vorsorglich ebenfalls in ärztliche Behandlung verbracht.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: