Polizei Düren

POL-DN: 031017 -2- Handtasche gestohlen

    Düren (ots) - 031017 -2- Handtasche gestohlen

    Niederzier - Einer 62 Jahre alten Frau wurde am Donnerstagabend die Handtasche gestohlen. Der Täter konnte trotz einer sofortigen Verfolgung entkommen.

    Die Geschädigte verließ gegen 19.55 Uhr mit einem Einkaufswagen einen Verbrauchermarkt im Gewerbegebiet Rurbenden. Als sie vor dem Geschäft die eingekaufte Ware in eine Plastiktüte umpacken wollte, stellte sie ihre Handtasche in dem Einkaufswagen ab. Plötzlich näherte sich ihr dann ein junger Mann mit einem Fahrrad. Er ergriff die Handtasche der Frau und fuhr damit davon. Ein Autofahrer, den die Frau um Hilfe gebeten hatte, konnte den Flüchtenden bis in die Nähe der Bahnhofstraße verfolgen. Die Geschädigte suchte danach selbst im Ort nach dem Täter und sah ihn auf der Karolingerstraße wieder. Hier konnte er jedoch mit seinem Rad über eine kleine Holzbrücke verschwinden. In der Handtasche befanden sich neben Bargeld und einer Brille der Führerschein und andere Ausweisdokumente der bestohlenen Frau.

    Der Gesuchte ist etwa 17 Jahre alt, hat eine schmächtige Gestalt und kurzes, blondes Haar. Er trug eine dunkle Jacke mit schmalen, quer verlaufenden roten Streifen. Das Fahrrad hatte dunkle Farbe.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: