Polizei Düren

POL-DN: 031016 -2- Festnahmen in der Drogenszene

    Düren (ots) - 031016 -2- Festnahmen in der Drogenszene

    Düren - Im Verlaufe des gestrigen Nachmittags wurden insgesamt drei Personen aus der Dürener Drogenszene vorläufig festgenommen, weil sie im Verdacht stehen, Heroin an Abhängige verkauft zu haben. Sie werden auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Aachen am heutigen Tag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Düren vorgeführt.

    Zunächst sahen zwei Polizeibeamte auf ihrer Streife gegen 13.55 Uhr einen 24-jährigen Mann aus Düren, wie er in Richtung Langemarckpark unterwegs war. Er war ihnen als Dealer und Konsument bekannt. Als er die Beamten erkannte, flüchtete er über Josef-Schregel-Straße, Fritz- Keller-Weg zur Arnoldsweilerstraße. Hier lief er in eine Hauseinfahrt und wollte dort etwas verstecken. Die Polizeibeamten, die ihn verfolgt hatten, konnten ihn dort jedoch überwältigen und insgesamt 34 Bubbles Heroin sicherstellen.

    Etwa eine Stunde später beobachtete eine Polizeistreife zwei 22 und 28 Jahre alte Männer, die sich ohne festen Wohnsitz im Stadtgebiet aufhalten, im Langemarckpark. Die Verdächtigen hatten zu mehreren anderen Personen Kontakt und es wurden jeweils Geldscheine und kleine Gegenstände ausgetauscht. Als die Beamten die beiden Männer überprüften, fanden sie bei ihnen noch vier Päckchen Heroin und in ihren Hosentaschen zusammen geknäuelte Geldscheine.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345

Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: