Polizei Düren

POL-DN: 030926 -3- Männer aus Bremerhaven als Drogenschmuggler

Düren (ots) - 030926 -3- Männer aus Bremerhaven als Drogenschmuggler Düren - Durch eine aufmerksame Zivilstreife der Autobahnpolizei wurden am Donnerstagabend zwei Männer aus Bremerhaven vorläufig festgenommen. Bei ihnen wurden etwa 150 Gramm Betäubungsmittel gefunden. Die beiden Beschuldigten waren gegen 20.00 Uhr mit einem Pkw auf der Fahrt über die BAB A 4 in Richtung Köln. In Höhe der Anschlussstelle Düren wurden sie zur Kontrolle angehalten. Die Beamten fanden in den Strümpfen des 33-jährigen Pkw-Fahrers zwei kleine Plastiktütchen, in denen sich etwa 90 Gramm Kokain und etwa 60 g Heroin befanden. Das Rauschgift wurde sichergestellt. Die Männer gaben nach der Festnahme an, dass die Betäubungsmittel nicht zu ihrem Eigenkonsum bestimmt gewesen seien. Über die Herkunft der Drogen machten sie jedoch keine Angaben. Die Staatsanwaltschaft Aachen hat gegen den Fahrer des Wagens den Erlass eines Haftbefehls beantragt. Er wird heute dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Düren vorgeführt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon: 02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: