Polizei Düren

POL-DN: 030901 -5- Nachbarschaftsstreit mit Winkelschleifer ausgetragen

Düren (ots) - 030901 -5- Nachbarschaftsstreit mit Winkelschleifer ausgetragen Düren - Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Nachbarn am Freitagmorgen wurde ein 62 Jahre alter Mann am Oberarm verletzt. Seine Verletzung musste im Krankenhaus behandelt werden. Der 62-Jährige und sein 55 Jahre alter Kontrahent bewohnen im Stadtteil Birkesdorf zwei nebeneinander liegende Häuser, die durch eine Überdachung verbunden sind. Darüber war es zwischen den Beiden zum Streit gekommen. Der jüngere Mann gab an, dass er das Überdach von seiner Hauswand lösen wollte. Dazu sei er gegen 10.00 Uhr mit einem Winkelschleifer auf eine Leiter gestiegen, die er gegen seine Hauswand gestellt hatte. Als er auf der Leiter gestanden habe, sei der Ältere gekommen und es habe wieder Streit gegeben. Er sei von ihm so am Hosenbund gezerrt worden, dass er das Gleichgewicht verloren habe und von der Leiter gefallen sei. Beim Herunterfallen habe er mit der laufenden Trennscheibe den anderen Mann am Oberarm verletzt. Da der Verletzte den Vorfall so schildert, dass der 55- Jährige mit dem eingeschalteten Winkelschleifer sein Grundstück betreten und ihm damit gedroht habe und die Verletzung seines Oberarm dadurch entstanden sei, weil er sich vor dem Mann und dessen Werkzeug nur mit einer Abwehrbewegung schützen konnte, müssen nun die Ermittlungen der Polizei in dem Fall die Wahrheit heraus finden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: