Polizei Düren

POL-DN: 030828 -2- Heroin in nicht geringer Menge

    Düren (ots) - 030828 -2- Heroin in nicht geringer Menge

    Düren - Am Dienstagabend wurden eine Frau und zwei Männer vorläufig festgenommen. Bei ihnen wurde Heroin in nicht geringer Menge gefunden. Die beiden Männer wurden gestern dem Amtsgericht Düren vorgeführt. Dort wurden gegen sie Haftbefehle erlassen, die jedoch gegen die Erfüllung von Auflagen nicht vollstreckt wurden. Die drei 24 und 30 Jahre alten Personen aus Düren waren gegen 20.15 Uhr mit ihrem Pkw einer Zivilstreife der Autobahnpolizei auf der BAB A 4 kurz vor der Ausfahrt Düren aufgefallen. Nachdem sie die Autobahn verlassen hatten, wurden sie auf der B 56 mit ihrem Auto angehalten und überprüft. Beim Anhalten hatte der 30-Jährige, der vorne als Beifahrer im Wagen saß, das Fenster herunter gekurbelt und ein Tütchen aus dem Fenster fallen gelassen. Die einschreitenden Beamten, die das bemerkt hatten, fanden das Tütchen, das mit zehn Gramm Heroin gefüllt war. Bei dem 24-jährigen Tatverdächtigen, der hinten im Auto gesessen hatte, fanden sie in der Kleidung ein weiteres Tütchen mit mehr als neun Gramm Heroin. Das Heroin wurde sichergestellt. Der 24-Jährige gab in seiner Vernehmung zu, dass man das Rauschgift zum Eigenkonsum am Abend in den Niederlanden bei einem Dealer gekauft hatte.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: