Polizei Düren

POL-DN: 030801 -4- Einbecher dem Haftrichter vorgeführt

    Düren (ots) - 030801 -4- Einbecher dem Haftrichter vorgeführt

    Düren - Wie berichtet, nutzten unbekannte Täter am Mittwochvormittag ein offen stehendes Schlafzimmerfenster eines Zweifamilienhauses in der Birkesdorfer Straße im Stadtteil Hoven. Gestohlen wurden eine Münzsammlung und Bargeld.

    Donnerstagmittag konnte ein 34-jähriger Mann aus Düren unter dem dringenden Tatverdacht vorläufig festgenommen werden. Er hatte versucht den gestohlenen Schmuck in einem Geschäft in der Dürener Innenstadt zu verkaufen. Die angebotenen Schmuckstücke wurden von der Geschädigten wieder erkannt.

Der Beschuldigte ist einschlägig vorbestraft. Ihn erwartet eine erhebliche Freiheitsstrafe. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde er heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Entscheidung steht zurzeit noch aus./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: