Polizei Düren

POL-DN: 030725 -1- Tankstelle überfallen (Täterfoto als Anlage)

Düren (ots) - 030725 -1- Tankstelle überfallen (Täterfoto als Anlage) Düren - Donnerstagmittag, gegen 13.10 Uhr, betrat eine maskierte männliche Person den Kassenraum der Esso-Tankstelle in der Euskirchener Straße. In der Hand hielt sie eine Schusswaffe und bedrohte den 47-jährigen Pächter und eine Zeugin. Als der Geschädigte trotzdem den Alarmknopf drückte, flüchtete der Täter ohne Beute fluchend aus dem Kassenraum. Zeugen beobachteten, wie er über die Straße "Am Krausberg" in Richtung Binsfelder Straße rannte. Der Täter wird wie folgt beschrieben: - ca. 180 bis 185 cm groß, sehr schmale Figur, - bekleidet mit heller labberiger Jeans (Rapperart), hellgrauem Kapuzenpullover, darüber T-Shirt mit Rückenlogo (Raute mit Querbalken mit Schriftzug "Quiksilver"), - Baseballkappe unter der Kapuze des Pullovers - maskiert mit dunklem Tuch mit roten Streifen Bei der Schusswaffe handelte es sich um eine metallfarbene Faustfeuerwaffe mit braunem Griff in Art der PI der Bundeswehr. Eine sofortige Nahbereichsfahndung blieb ohne Erfolg. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: