Polizei Düren

POL-DN: 030723 -1- Zeuginnen vereitelten Einbruch

Düren (ots) - 030723 -1- Zeuginnen vereitelten Einbruch Düren - Zwei bisher unbekannte Männer versuchten in der Nacht zum Mittwoch in eine Gaststätte im Stadtteil Birkesdorf einzubrechen. Als zwei Zeuginnen auf die von ihnen verursachten Geräusche aufmerksam wurden und sich bemerkbar machten, flüchteten die Täter. Gegen 03.40 Uhr hörte eine Zeugin mehrfach Geräusche, die sie einem Einbruch zuordnete, bis in ihr Schlafzimmer. Als sie zum Nachschauen die Rollade an ihrem Fenster hochzog, konnte sie noch sehen, wie eine männliche Personen auf einem Hocker vor dem Fenster einer Gaststätte in der Straße "Kömpchen" stand und eine Taschenlampe in der Hand hielt. Im selben Moment sprang er vom Hocker herunter und flüchtete in Richtung Ortsmitte. Eine andere Zeugin hatte zwei Männer vor der Gaststätte stehen gesehen. Beide Männer waren dunkel gekleidet und trugen schwarze Sturmhauben. Einer von ihnen hatte eine Größe von etwa 180 cm. Am Fenster der Gaststätte wurden bei der Aufnahme der Strafanzeige frische Hebelspuren entdeckt. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: