Polizei Düren

POL-DN: 030717 -8- Sozia schwer verletzt

    Düren (ots) - 030717 -8- Sozia schwer verletzt

    Heimbach - Eine 16 Jahre alte Beifahrerin auf einem Motorroller wurde am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Sie musste nach ihrer Einlieferung mit einem RTW in ein Krankenhaus zu stationären Behandlung verbleiben.

    Gegen 15.05 Uhr befuhr eine 40-jährige Frau aus Nideggen mit ihrem Pkw die Hasenfelder Straße. Sie kam aus Richtung Hasenfeld und sah in Höhe der Einmündung der Straße "Auf Wissen Woog" auf der linken Seite einen freien Parkplatz. Um auf den Parkplatz auffahren zu können, musste sie ihr Fahrzeug ein kurzes Stück zurück setzen. Nach eigenen Angaben betätigte sie dann den Fahrtrichtungsanzeiger am Pkw nach links und begann mit dem Abbiegevorgang. Zur selben Zeit wollte ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Kreuzau links an dem Wagen der Frau vorbei fahren, weil er annahm, dass das Auto am Fahrbahnrand anhielt. Er gab an, dass er keinen Blinker gesehen habe. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der Rollerfahrer und seine Mitfahrerin stürzten. Der 16-Jährige wurde leicht verletzt und konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: