Polizei Düren

POL-DN: 030701 -7- Beim Überholvorgang zusammen gestoßen

Düren (ots) - 030701 -7- Beim Überholvorgang zusammen gestoßen Kreuzau - Am Mittwochmorgen kam es auf der K 30 zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 32-jährige Autofahrerin aus Kreuzau leicht verletzt wurde. Die Frau fuhr gegen 08.05 Uhr mit ihrem Wagen über die K 30 von Obermaubach nach Untermaubach. Als sie zu Beginn der Rurstraße nach links in ihre Hauseinfahrt abbiegen wollte, verlangsamte sie ihre Geschwindigkeit und betätigte den Fahrtrichtungsanzeiger nach links. Ein unmittelbar hinter ihr fahrender Zeuge erkannte ihre Absicht. Ein zweiter Pkw-Fahrer, ein 57 Jahre alter Mann aus Kreuzau, sah den Blinker nicht und begann mit seinem Auto einen Überholvorgang. Dabei stieß er mit dem nun bereits abbiegenden Wagen der Frau zusammen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 6.000 Euro geschätzt. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: