Polizei Düren

POL-DN: 030630 -2- Räuber kam mit Paket

Düren (ots) - 030630 -2- Räuber kam mit Paket Düren - Ein unbekannter Mann verschaffte sich am Montagmorgen unter einem Vorwand den Zugang zu einem Haus. Im Haus bedrohte er eine Frau und forderte Geld. Der Täter klingelte gegen 09.00 Uhr an einem Haus in der Zollhausstraße. Als die 75 Jahre alte Hausbewohnerin die Tür öffnete, teilte er ihr mit, dass er ein Paket zustellen wolle. Nachdem er in das Haus eingelassen worden war, forderte er von ihr Geld und wollte den Tresor sehen. Zur Unterstützung seiner Forderung nahm er aus dem Büro einen Brieföffner und hielt ihn der Frau entgegen. Nachdem er die Geschädigte kurz in die Toilette eingesperrt hatte, ging er mit ihr durch das Haus, nahm die Bilder von den Wänden und suchte nach einem Tresor. Nachdem er keinen Tresor gefunden hatte, flüchtete er. Das Paket, dass er an die Frau übergeben hatte, stellte sich als Schuhkarton heraus. Der Täter ist 25 bis 30 Jahre alt und etwa 170 cm groß, hat mittelblondes, links gescheiteltes Haar und war mit einem dunkelblauen, kurzärmeligen Polohemd und einer blauen Jeanshose bekleidet. Die Polizei fragt: "Wer hat gegen 09.00 Uhr einen Mann in der Zollhausstraße mit einem Paket oder Schuhkarton gesehen auf den die Personenbeschreibung zutrifft?" Wer dazu Angaben machen kann oder wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird dringend gebeten, sich an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 zu wenden. ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: