Polizei Düren

POL-DN: 030430 -4- Ladendieb an der Flucht gehindert

    Düren (ots) - 030430 -4- Ladendieb an der Flucht gehindert

Düren - Dienstagmittag, gegen 12.20 Uhr, beobachtete der Hausdetektiv eines Bau-Marktes "Im Großen Tal" einen 25-jährigen Mann aus Niederzier beim Diebstahl einer Diamant-Trennscheibe. Als der Verdächtige den Baumarkt ohne zu bezahlen verließ, sprach er ihn an und forderte ihn auf, mit ins Büro zu kommen. Daraufhin wollte der 25-Jährige mit seinem Fahrrad flüchten. Als der Detektiv sich ihm in den Weg stellte, griff dieser ihn tätlich an. Mit Unterstützung eines weiteren Mitarbeiters gelang es, den Beschuldigten zu überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei im Büro festzuhalten./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: