Polizei Düren

POL-DN: 030407 -6- Mit Falschgeld bezahlt

Düren (ots) - 030407 -6- Mit Falschgeld bezahlt Düren - Freitagnachmittag betrat eine junge Frau einen Kiosk am Bretzelnweg und kaufte eine Packung Zigaretten. Diese wollte sie mit einem 100 Euro-Schein bezahlen. Als die Kassiererin den Schein in die Hand nahm, fühlte sich dieser "komisch" an. Auf den Vorhalt, dass es sich um Falschgeld handele, meinte die Kundin, dass sie diesen gerade von der Bank geholt habe. Der Kioskbesitzer kam hinzu. Bei der eingehenden Prüfung des Scheines wurden mehrere Fälschungsmerkmale festgestellt. Als er dieses der Kundin mitteilte, schnappte sich diese den Schein und flüchtete aus dem Geschäft. Der Besitzer lief hinterher und sah, dass mit der jungen Frau ein Mann weglief. Hierbei soll es sich um einen "Hassan" aus Nord Düren handeln. Die "Kundin" ist ca. 165 cm groß, hat dunkle Haare, die zu einem Zopf gebunden waren, und trägt ein Nasenpiercing. Bekleidet war sie mit einer grauen Jeanshose und einer Jeansjacke. Der "Hassan" war dunkle gekleidet und hatte kurze Haare und einen rötlichen Schnäuzer. Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 erbeten./me ots-Originaltext: Polizei Düren Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8 Rückfragen bitte an: Polizei Düren Pressestelle Telefon:02421-949345 Fax: 02421-949349 Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: