Polizei Düren

POL-DN: 030327 -4- Radfahrerin leicht verletzt

    Düren (ots) - 030327 -4- Radfahrerin leicht verletzt

    Düren - Leichte Verletzungen zog sich am Mittwochmorgen eine 40- jährige Radfahrerin aus Kreuzau bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw im Einmündungsbereich Kreuzauer Straße/Auf der Kall im Stadtteil Niederau zu.

Die Radfahrerin befuhr gegen 07.00 Uhr in Begleitung eines weiteren Radfahrers die Kreuzauer Straße von Kreuzau nach Düren. In gleicher Richtung fuhr ein 43-Jähriger aus Nideggen mit seinem Pkw. Zeitgleich befuhr eine 32 Jahre alte Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Straße "Auf der Kall" aus Richtung "Breitenbend" kommend in Richtung Kreuzauer Straße. An der Einmündung beabsichtigte sie nach links einzubiegen. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit der Fahrradfahrerin. Diese prallte durch den Anstoß gegen den Pkw des 43- Jährigen und kam zu Fall. Sie wurde mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein geschätzter Schaden von 2 650 Euro. Der Verkehr wird an der Unfallstelle durch Ampelanlage geregelt. Nach eigenen Angaben und Zeugenaussage fuhr die Radfahrerin beim Phasenwechsel von Grün auf Gelb in den Kreuzungsbereich ein./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: