Polizei Düren

POL-DN: 030327 -3- Einbruch in Einfamilienhäuser

    Düren (ots) - 030327 -3- Einbruch in Einfamilienhäuser

    Jülich - In der Zeit von Montagmittag bis Dienstagmorgen drangen unbekannte Täter in ein zurzeit leerstehendes, jedoch eingerichtetes Einfamilienhaus in der von-Gils-Straße im Stadtteil Altenburg ein. Sie brachen eine rückwärtige Tür auf und durchsuchten sämtliche Räume, Schränke und sonstige Behältnisse. Bei der Tatortaufnahme standen alle Türen, Schubladen und Schränke offen oder waren ausgeräumt. Kleidung, leere Schmuck- und Uhrenschatullen und sonstige Gegenstände lagen auf dem Boden verstreut. Die genaue Schadenshöhe liegt zurzeit noch nicht fest.

    Aldenhoven - Unbekannte Täter verschafften sich am Mittwochabend, zwischen 18.45 Uhr und 21.15 Uhr, gewaltsam Zugang zu einem Einfamilienhaus am Fritz-Erler-Ring. Von einem Fußweg aus überstiegen sie einen Maschendrahtzaun. Eine Fußspur führte zum Haus. Hier hebelten sie eine Terrassentür auf. Alle Räume und Behältnisse wurden durchsucht. Nach bisherigen Feststellungen wurden Schmuck und Bargeld entwendet.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: