Polizei Düren

POL-DN: 030317 -10- Schwer verletzter Kradfahrer

    Düren (ots) - 030317 -10- Schwer verletzter Kradfahrer (Wort zum Bild)

    Heimbach - Ein Kradfahrer wurde am Montagmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 249 schwer verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der 44-jährige Mann aus Aachen war gegen 12.45 Uhr mit seinem Zweirad auf der Fahrt über die L 249 von Abenden in Fahrtrichtung Blens. In einer Rechtskurve verlor er die Gewalt über sein Fahrzeug, stürzte auf die Fahrbahn und rutsche auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Pkw eines 37 Jahre alten Mannes aus Heimbach zusammen stieß. Der Kradfahrer erlitt dabei Verletzungen, die von einem Notarzt an der Unfallstelle behandelt werden mussten. Anschließend wurde er mit dem Rettungshubschrauber in eine Aachener Klinik transportiert.

    Zur Bergung der Unfallstelle und zur Unfallaufnahme musste die L 249 für mehrere Stunden gesperrt werden. Es kam dadurch zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: