Polizei Düren

POL-DN: 030221 -4- Einbrecher gestört

    Düren (ots) - 030221 -4- Einbrecher gestört

    Merzenich - Als eine Bewohnerin eines Hauses am Donnerstagabend im Ortsteil Morschenich nach Hause kam, bemerkte sie Licht in ihrer Wohnung, welches bei ihrem Eintreffen ausging. Etwa zeitgleich bemerkte ein Zeuge einen unbekannten Mann, der durch einen Vorgarten davon lief.

    Die Geschädigte kam gegen 19.40 Uhr zu ihrem Haus in der Ellener Straße zurück. Beim Betreten des Gebäudes entdeckte sie, dass unbekannte Täter das Haus aufgebrochen und durchwühlt hatten. Aus einem Sparschwein und aus einer Geldbörse entwendeten sie Bargeld. Der flüchtige Mann wird als etwa 180 cm groß, mit normaler Statur, kurzem Haar und dunkler Bekleidung beschrieben.

    Wenig später wurde ein weiterer Einbruch in der Straße "Im Goldesacker" bekannt. Hier hebelten die Täter eine Türe auf und entwendeten aus einer Schmuckschatulle zwei Ringe.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: