Polizei Düren

POL-DN: 030213 -4- Fahrradfahrer prallte gegen Laterne

    Düren (ots) - 030213 -4- Fahrradfahrer prallte gegen Laterne

Düren - Ein 16-jähriger Junge aus Düren befuhr am Mittwochvormittag, gegen 11.05 Uhr, mit seinem Fahrrad den linken Radweg der Zülpicher Straße stadteinwärts. Nach Zeugenaussagen fuhr er auf der leicht abschüssigen Straße sehr schnell. Zur gleichen Zeit fuhr eine 50 Jahre alte Frau aus Düren mit ihrem Pkw die Zülpicher Straße in Gegenrichtung, vom Friedrichplatz kommend stadtauswärts. In Höhe der Sparkassenfiliale beabsichtigte sie nach rechts auf den Kundenparkplatz einzubiegen. Als sie den von links kommenden Radfahrer sah, bremste sie ihr Fahrzeug bis zum Stillstand ab, wobei die Front des Pkw geringfügig in den Radweg hineinragte. Offensichtlich erschrak sich der Radfahrer und machte einen Schlenker nach links. Hierbei prallte er gegen eine Straßenlaterne, die links neben dem Radweg stand. Durch den Anstoß verletzte sich der 16-Jährige und wurde mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Er konnte nach ambulanter Behandlung entlassen werden. Am Fahrrad entstand geringer Schaden./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: