Polizei Düren

POL-DN: 030213 -3- Tür hielt Einbruchsversuchen stand

    Düren (ots) - 030213 -3- Tür hielt Einbruchsversuchen stand

    Langerwehe - Dienstagvormittag stellte der Inhaber einer Lottoannahmestelle auf der Hauptstraße fest, dass unbekannte Täter in der vorangegangenen Nacht versucht hatten, in sein Geschäft einzubrechen. Unter Verwendung zweier Mülltonnen als Kletterhilfe waren sie über eine drei Meter hohe Mauer in den Innenhof gestiegen. Im Hof waren sie eine Metalltür angegangen, die sich trotz erheblicher Gewaltanwendung nicht aufbrechen ließ. Die Täter verließen ohne Beute den Tatort. Hierbei wurden sie gegen 04.15 Uhr von einem Zeugen gesehen.

    Beide Täter sollen zwischen 18 und 25 Jahre alt und zwischen 175 cm und 180 cm groß sein. Einer trug eine graue Pudelmütze. Der andere hatte kurze Haare und führte eine Taschenlampe mit sich.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter    Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me


ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: