Polizei Düren

POL-DN: 030122 -5- Alkoholisiert am Steuer

    Düren (ots) - 030122 -5- Alkoholisiert am Steuer

    Hürtgenwald - Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und Sachschaden von ca. 3.000 Euro sowie die Sicherstellung eines Führerscheines sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles in der vergangenen Nacht auf der B 399 im Ortsteil Großhau.

    Ein 27-jähriger Mann aus Düren befuhr gegen 01.15 Uhr mit einem Pkw die B 399 von Kleinhau in Richtung Gey. In einer Linkskurve in Großhau kam er nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen, wobei dieses mit Fundament aus dem Boden gerissen wurde. Anschließend prallte der Wagen gegen einen Straßenbaum und kam im angrenzenden Graben zum Stillstand. Während der Fahrer leicht verletzt wurde, zogen sich zwei Mitfahrer, ein 38- Jähriger aus Hürtgenwald und eine 16-Jährige aus Düren, schwere Verletzungen zu. Sie mussten mit RTW ins Krankenhaus gebracht werden, wo sie stationär verblieben. Eine weitere Beifahrerin blieb unverletzt. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und wurde eingeschleppt.

    Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der 27-jährige Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen AAK-Wert von 0,94 mg/l. Auf der Polizeiwache in Kreuzau wurde ihm daraufhin eine Blutprobe entnommen. Der Führerschein wurde sichergestellt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: