Polizei Düren

POL-DN: 021212 -1- Pkw-Aufbrecher geflüchtet

    Düren (ots) - 021212 -1- Pkw-Aufbrecher geflüchtet

    Nörvenich - Zwei unbekannte Männer wurden in der Nacht zum Donnerstag von aufmerksamen Zeugen beim Aufbrechen eines Fahrzeuges gestört.

    Gegen 01.00 Uhr bemerkten zwei Zeugen eine männliche Person, die sich in der Elbinger Straße an der Beifahrertür eines dort geparkten Pkw am Türschloss zu schaffen machte. Als die Zeugen diesen Mann stellen wollten, flüchtete er vom Tatort. Nun erkannten die Zeugen einen zweiten Mann, der in der Nähe "Schmiere" gestanden hatte. Er lief in eine andere Richtung weg. Eine Fahndung nach den Tätern verlief in der Nacht erfolglos.

    Die Zeugen beschreiben einen der Täter als etwa 25 bis 30 Jahre alt, etwa 190 cm bis 195 cm groß, mit kräftiger Figur und als südländischen Typ. Er war mit einer blauen Pudelmütze und einer blauen Jacke bekleidet. Der zweite Täter soll sehr groß und dunkel gekleidet gewesen sein.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Kreuzau unter Telefon 0 24 22/950-460 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: