Polizei Düren

POL-DN: 021209 -5- Polizei fasste Kleindealer

    Düren (ots) - 021209 -5- Polizei fasste Kleindealer

  Düren - Nach einem Hinweis aus der Bevölkerung fasste die Polizei in der Nacht zum Samstag einen Mann aus Düren, der verschiedene Lokalitäten in der Innenstadt mit Kleinmengen Rauschgift beliefern wollte. Der 17-Jährige, der in Düren wohnt, wurde kurz nach Mitternacht auf der Kölnstraße von Beamten des Einsatztrupps angetroffen und vorläufig festgenommen, als er auf dem Weg zu einer Diskothek war. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung wurden etwa zwölf Gramm Kokain und mehrere kleine Mengen Marihuana aufgefunden. Der junge Mann musste nach seiner Vernehmung am Samstagmorgen wieder auf freien Fuß gesetzt werden.

  Niederzier - Am Samstagabend wurde ein Mann aus Niederzier bei einer Verkehrskontrolle mit Marihuana, Amphetaminen und Ecstasy-Pillen erwischt. Er wollte das Rauschgift vor dem Zugriff durch die Polizeibeamten verschwinden lassen. Der 20-jährige Mann wurde gegen 20.45 Uhr in Niederzier mit seinem Wagen angehalten. Er hatte das Auto offenbar unter Drogeneinfluss gelenkt. Als die Beamten ihn durchsuchen wollten, bemerkten sie, dass er Gegenstände unter das Fahrzeug warf. Bei der Nachschau fanden die Beamten eine kleine Menge Amphetamine und 20 Ecstasy- Tabletten. In seiner Kleidung und im Auto wurde Marihuana vorgefunden. Das aufgefundene Rauschgift war jeweils in kleine Portionen aufgeteilt und verpackt. Im Fahrzeug war weiteres Verpackungsmaterial vorhanden. Der 20-Jährige steht nun im Verdacht, Rauschgift gedealt zu haben. Nach Entnahme einer Blutprobe wegen des Führen seines Fahrzeuges unter Drogeneinfluss wurde er wurde am Sonntagmorgen nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Aachen nach Hause entlassen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: