Polizei Düren

POL-DN: 021202 -8- Wenig Freude an neuem Computer

    Düren (ots) - 021202 -8- Wenig Freude an neuem Computer

  Düren - Ein 38 Jahre alter Mann aus Düren erwarb unlängst einen flammneuen Computer. Wegen des Verdachts der Hehlerei nahm ihm die Polizei den Rechner nun wieder ab und leitete gegen ihn ein Ermittlungsverfahren ein. Das Geld, dass er für den Ankauf ausgegeben hatte, ist er ebenfalls los.

  Der Mann hatte den Computer in einem An- und Verkaufsgeschäft für etwa die Hälfte des üblichen Marktpreises gekauft. Die Polizei stellte aber fest, dass das Gerät aus einer Straftat stammte. Somit hatte der rechtmäßige Eigentümer Anspruch auf die Rückgabe des Computers.

  Die Polizei rät daher zur Vorsicht bei allzu verlockenden Angeboten. Preisnachlässe von mehr als 40 % auf neue Artikel sind erfahrungsgemäß im legalen Handel kaum zu erzielen. Um sich vor eigenem Schaden zu bewahren, sollte vor dem Kauf die Rechtmäßigkeit der Ware gewissenhaft geprüft werden. Nach den Regelungen des Bürgerlichen Gesetzbuches kann man an einer beweglichen Sache kein Eigentum erwerben, wenn grob fahrlässiges Handeln vorliegt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: