Polizei Düren

POL-DN: 021118 -6- Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

    Düren (ots) - 021118 -6- Im Kreuzungsbereich zusammengestoßen

Düren - Eine 34-jährige Frau aus Düren befuhr am Sonntagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, mit ihrem Pkw die Bahnstraße von der Innenstadt in Richtung Birgel. Ihr folgte ein 46-jähriger Mann aus Düren mit seinem Leichtkraftrad. Nach eigenen Angaben beabsichtigte die 34- Jährige an der Einmündung der Straße "In der Mühlenau" nach rechts in diese einzubiegen und betätigte den rechten Fahrtrichtungsanzeiger. Daraufhin beabsichtigte der Kradfahrer den Pkw zu überholen. Im Kreuzungsbereich kam es zu einer seitlichen Berührung beider Fahrzeuge, wodurch der Kradfahrer stürzte. Er zog sich leichte Verletzungen zu und wollte selbstständig einen Arzt aufsuchen. Der Sachschaden wird auf 2.000 Euro geschätzt./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: