Polizei Düren

POL-DN: 021118 -4- Schlägerei nach unsittlichen Berührungen

    Düren (ots) - 021118 -4- Schlägerei nach unsittlichen Berührungen

  Hürtgenwald - Am frühen Samstagmorgen wurde ein 22 Jahre alter Mann aus Düren in Brandenberg zusammen geschlagen. Er erlitt Verletzungen im Gesicht und an einem Fuß und musste zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert haben.

  Am Freitagabend fand im Saal einer Gaststätte in Brandenberg eine Disco-Veranstaltung statt. Im Laufe des Abends soll der Verletzte dort einer jungen Frau mehrfach von hinten an die Brust gefasst haben. Nachdem die Gegenwehr der Frau nicht ausreichte, kamen ihr mehrere Jugendliche zu Hilfe. Sie schlugen auf der Straße in der Nähe des Lokals auf den 22-Jährigen ein und fügten ihm die Verletzungen bei.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: