Polizei Düren

POL-DN: 021118 -2- Geldbörsen gestohlen

    Düren (ots) - 021118 -2- Geldbörsen gestohlen

  Düren - Am Samstagmittag wurden in der Innenstadt zwei Frauen die Geldbörsen aus den Taschen entwendet.

  Gegen 15.00 Uhr stellte eine 33-Jährige aus Düren den Verlust ihrer Geldbörse fest, als sie in ihrer Handtasche nach dem Fahrzeugschlüssel suchte. Sie war vorher in mehreren Geschäften in der Fußgängerzone gewesen.

  Eine 77-jährige Frau stellte am Samstagnachmittag ebenfalls den Verlust ihrer Geldbörse fest. Sie war zuvor gegen 13.30 Uhr am Kaiserplatz an der Haltestelle der Linien 11/21 in einen Bus eingestiegen und dort von einer jungen Frau mehrfach bedrängt worden. Diese Frau verließ den Bus dann wieder. Sie wird von der Geschädigten als ca. 30 Jahre alt, ca. 160 cm groß und von schlanker Figur beschrieben. Die Verdächtige soll dunkel gekleidet gewesen sein.

  Neben Bargeld wurden den Geschädigten verschiedene Ausweise, EC- und Versichertenkarten und eine ADAC-Mitgliedskarte gestohlen.

  Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: