Polizei Düren

POL-DN: 021114 -4- Mit BTM angetroffen

    Düren (ots) - 021114 -4- Mit BTM angetroffen

  Düren - Im Rahmen der Bekämpfung der Dürener Drogenszene wurde Mitt- wochmittag, gegen 11.30 Uhr, ein 18-jähriger Mann aus Düren am Friedrich-Ebert-Platz angehalten und überprüft. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung wurden zwei Minigripptütchen Marihuana gefunden und sichergestellt.

  Gegen 12.10 Uhr überprüften die Beamten einen 36-Jährigen aus Düren. Er führte sieben Bubbles Heroin und ein Pack Kokain mit sich. Die Rauschmit-tel wurden sichergestellt.

  Gegen 17.00 Uhr beobachtete Beamte des Bundesgrenzschutzes auf dem Dü-rener Bahnhof einen 22-Jährigen aus Düren, der am Haupteingang ein Fahr-rad abstellte, einen Fahrausweis nach Heerlen (NL) löste und mit dem Zug wegfuhr. Als er gegen 20.45 Uhr zurückkehrte, wurde er durch die BGS-Beamten angehalten und überprüft. Bei der Durchsuchung seiner Kleidung fanden sie in einer Hosentasche ein Tütchen mit ca. drei Gramm Haschisch. Im Innenfutter seiner Jacke wurde eine Platte Haschisch von ca. 107 Gramm aufgefunden. Das Rauschgift wurde sichergestellt.

Die Beschuldigten wurden jeweils vorläufig festgenommen und der Haupt-wache Düren zugeführt. Sie mussten nach Vernehmung entlassen werden, da keine Haftgründe erhärtet werden konnten./me


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: