Polizei Düren

POL-DN: 021108 -5- Radfahrer übersehen

    Düren (ots) - 021108 -5- Radfahrer übersehen

  Jülich - Am Donnerstagmorgen wurde ein 30-jähriger Radfahrer von einem 43 Jahre alten Pkw-Fahrer beim Abbiegen übersehen und durch den Zusammenstoß schwer verletzt.

  Der Pkw-Fahrer befuhr gegen 07.05 Uhr die Kölnstraße in Richtung Schlossstrasse. Er beabsichtigte nach rechts in die Schlossstrasse abzubiegen. Beim Abbiegen übersah er den Radfahrer, der den kombinierten Geh-/ Radweg parallel der Kölnstraße benutzte. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem der 30-Jährige eine stark blutende Verletzung am Kopf erlitt. Er wurde zur stationären ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: