Polizei Düren

POL-DN: 021107 -3- Trickdiebin unterwegs

    Düren (ots) - 021107 -3- Trickdiebin unterwegs

  Düren - Eine 67-jährige Rentnerin aus Düren wurde am Mittwochmorgen Opfer eines Trickdiebstahls. Die Geschädigte befand sich gegen 10.00 Uhr in einem SB-Markt in der Euskirchener Straße, als sie von einer jungen Frau angesprochen wurde. Diese wollte eine Euro-Münze zum Telefonieren gewechselt haben. Als die Rentnerin hilfsbereit ihr Portemonnaie öffnete, warf die junge Frau sofort die Euro-Münze in das Geldfach und kramte im Kleingeld. Die Rentnerin forderte sie auf, dies zu unterlassen und gab ihr die Euro-Münze zurück. Die junge Frau entfernte sich. Später an der Kasse, musste die 67- Jährige feststellen, dass die Geldscheine aus ihrem Portemonnaie verschwunden waren.

  Die Täterin wird wie folgt beschrieben:

  - etwa 17 - 20 Jahre alt, ca. 155 cm groß, schlanke Statur, narbige Gesichtshaut, dunkle, glatte, schulterlange Haare, - augenscheinlich ausländischer Herkunft, sprach jedoch klares Deutsch.

Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das zuständige Kriminalkommissariat unter Telefon 0 24 21/949-660 erbeten./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: