Polizei Düren

POL-DN: 021025 -5- Verdächtiger "Klettermaxe"

    Düren (ots) - 021025 -5- Verdächtiger "Klettermaxe"

  Düren - Eine aufmerksame Anwohnerin der Girbelsrather Straße beobachtete am Donnerstagnachmittag einen ihr unbekannten Mann, der an der Dachrinne eines gegenüberliegenden Hauses bis in die dritte Etage kletterte und sich von dort auf einen Balkon schwang. Dort drückte er gewaltsam die Balkontür auf und verschwand in der Wohnung. Die Zeugin verständigte sofort die Polizei und gab eine Personenbeschreibung des Verdächtigen durch. Zwei Streifenwagen wurden zum Tatort beordert und die beschriebene Wohnung aufgesucht. Der Wohnungsinhaber, ein 37-jähriger Mann, wurde angetroffen, von einem Einbrecher jedoch keine Spur. Es stellte sich heraus, dass der 37-Jährige seine Schlüssel in der Wohnung vergessen hatte und daher den etwas mühsamen Weg über die Dachrinne gewählt hatte.

Der aufmerksamen Zeugin muss trotzdem für ihr umsichtiges Handeln ein Dank ausgesprochen werden, denn es hätte sich ja um ein wirklichen Einbrecher handeln können./me

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: